Winddichtung außen

Aus Wissen Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Im Gegensatz zur Luftdichtung innen liegt die Winddichtung außen in der Hüllfläche des Gebäudes, ist Teil der Außendichtung und schützt

Unterdeck-, Unterspannbahnen - hochdiffusionsoffen


für Blecheindeckungen

selbstklebende Luftdichtungs- und Witterungsschutzbahn

WELDANO Unterdach-System - diffusionsoffen


Wandschalungsbahnen - diffusionsoffen


pro clima Unterdeck-/Unterspannbahnen sind bei entsprechender Verarbeitung auch als Behelfsdeckung ein setzbar.




Siehe auch