Einsatzbereich (TESCON SANAPATCH)

Aus Wissen Wiki
Version vom 27. November 2019, 11:18 Uhr von Natascha (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Für Verklebungen und Abdichtungen an sehr engen, schwer zugänglichen Stellen. TESCON SANAPATCH wird zunächst positioniert und ausgerichtet. Erst dann wird die überstehende Easy-Off-Trennfolie abgezogen. Das ermöglicht eine einfache, schnelle und saubere Verklebung.

Anwendung z. B. für

  • den Anschlussbereich Fußpfette an Ringanker unterhalb der Sparren bei der Dachsanierung von außen
  • sehr nah an angrenzenden Bauteilen liegende Rohre
  • im Bereich von Kerven usw.

Eine Übersicht der Einsatzbereiche enthält die pro clima Anwendungsmatrix.