SOLITEX FRONTA WA connect: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Wissen Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
 
(4 dazwischenliegende Versionen von 2 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
[[Datei:P solitex fronta wa connect ret 1353px.jpg|right|thumb|200px|pro clima  <br />[[SOLITEX FRONTA WA connect]]]]
[[Datei:P SOLITEX FRONTA WA connect.jpg|right|thumb|200px|pro clima  <br />[[SOLITEX FRONTA WA connect]]]]
== Hochdiffusionsoffene 3-lagige Wandschalungsbahn mit monolithischer TEEE-Membran ==  
[[Bild:ZVDH Materialgarantie.png|right|100px]]  
; ge­eig­net für ge­schlos­se­ne Fassa­den, mit 2 in­te­grier­ten Selbst­kle­be­zo­nen 
== Wandschalungsbahn mit Selbstklebezonen ==  


* Schutz der Wandkonstruktion durch starken 3-lagigen Aufbau
* Sehr robust: Starker, 3-lagiger Aufbau  
* Trockene Bauteile durch porenfreie feuchteaktive Funktionsmembran
* Trockene Bauteile: porenfreie TEEE-Funktions-Membran transportiert Feuchte aktiv nach außen ab
* Einfache Verarbeitung: Hohe Nagelreißfestigkeit
* Leicht zu verarbeiten: Hohe Nagelausreißfestigkeit
* Anwendung hinter geschlossenen Fassaden
* Anwendung hinter geschlossenen Fassaden
* Sehr flexibel durch 3 Monate Freibewitterung
* 3 Monate Freibewitterung
* Schnel­le und si­che­re Ver­kle­bung durch in­te­grier­te connect-Selbst­kle­be­zo­nen in Bah­nenlängs­rich­tung
* Schnel­le und si­che­re Ver­kle­bung durch in­te­grier­te connect-Selbst­kle­be­zo­nen in Bah­nenlängs­rich­tung



Aktuelle Version vom 26. November 2019, 12:36 Uhr

ZVDH Materialgarantie.png

Wandschalungsbahn mit Selbstklebezonen

  • Sehr robust: Starker, 3-lagiger Aufbau
  • Trockene Bauteile: porenfreie TEEE-Funktions-Membran transportiert Feuchte aktiv nach außen ab
  • Leicht zu verarbeiten: Hohe Nagelausreißfestigkeit
  • Anwendung hinter geschlossenen Fassaden
  • 3 Monate Freibewitterung
  • Schnel­le und si­che­re Ver­kle­bung durch in­te­grier­te connect-Selbst­kle­be­zo­nen in Bah­nenlängs­rich­tung