TESCON NAIDECK mono patch

Aus Wissen Wiki
Version vom 28. Februar 2018, 16:12 Uhr von Willink (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ein­sei­tig kle­ben­des acryl­at­mo­di­fi­zier­tes Butylkautschuk-Pflaster als Na­gel­dich­tung

  • Sehr gute Abdichtwirkung: Dichtmasse wird beim Nageln/Schrauben in das Loch gezogen
  • Leichte Vormontage auf der Unterdeck-/Unterspannbahn oder Konterlatte möglich
  • Regelwerkskonform: Entspricht den Anforderungen des ZVDH und der SIA 232/1
  • Sicher während der Bauphase: Für Behelfsdeckungen / Bauzeitabdichtung geeignet
  • Materialersparnis: Patch wird nur im Bereich des Nagels/der Schraube auf die Konterlatte geklebt