Vorlage:Pc-gd Einsatzbereich DämmstoffeDA: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Wissen Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
K
 
(12 dazwischenliegende Versionen desselben Benutzers werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
==Wärmedämmstoffe mit denen die {{{1}}} kombiniert werden kann==
== Wärmedämmstoffe mit denen die {{{1}}} kombiniert werden kann ==


Als [[Wärmedämmstoff]] können mit der {{{1}}} alle faserförmigen Wärmedämmstoffe kombiniert werden. Dazu gehören z.B. [[Zellulose]]- und [[Holzweichfaser]]platten, [[Hanf]]- und [[Flachs]]dämmstoffe, [[Mineralwolle|Mineralwoll]]- und [[Steinwolle|Steinwoll]]dämmungen usw.. Weiterhin sind alle [[Wärmedämmstoff||Schaumdämmstoffe]] wie [[Polyurethan]] (PU) oder [[Polystyrol]] möglich.
Als [[Wärmedämmstoff]] können mit der {{{1}}} alle faserförmigen Wärmedämmstoffe kombiniert werden. Dazu gehören z. B. [[Zellulose]]- und [[Holzfaser]]platten, [[Hanf]]- und [[Flachs]]dämmstoffe, [[Mineralwolle|Mineralwoll]]- und [[Steinwolle|Steinwoll]]dämmungen usw.. Weiterhin sind alle [[Wärmedämmstoff|Schaumdämmstoffe]] wie [[Polyurethan]] (PU) oder [[Polystyrol]] möglich.


Die Kombination mit Schaumdämmstoffen sollte nur dann erfolgen, wenn das Austrocknen der Konstruktion nach außen gewährleistet ist.  
<!--Die Kombination mit Schaumdämmstoffen sollte nur dann erfolgen, wenn das Austrocknen der Konstruktion nach außen gewährleistet ist.-->
== Unterdeckungen mit denen die {{{1}}} kombiniert werden kann ==
Die {{{1}}} kann mit allen außen [[diffusionsoffen]]en [[Unterdeckbahn]]en (z. B. [[SOLITEX MENTO]]..., [[SOLITEX UD]] oder [[SOLITEX PLUS]]) mit [[sd-Wert|s<sub>d</sub>-Wert]]en kleiner 0,2 m kombiniert. Diese können auch als [[Unterspannbahn]] oder als [[Unterdeckbahn]] auf einer Fichtenschalung eingesetzt werden.


;Bei abweichenden Randbedingungen, kontaktieren Sie bitte die pro clima [[Technik-Hotline]] z.B. unter +49 (0) 6202-2782.45.
Alternativ sind [[Unterdeckplatte]]n aus [[Holzfaser]] bzw. [[MDF]]-Platten möglich.
 
==Unterdächer mit denen die {{{1}}} kombiniert werden kann==
Die {{{1}}} kann mit allen außen [[diffusionsoffen]]en [[Unterdachbahn]]en (z.B. [[SOLITEX PLUS]] oder [[SOLITEX UD]]) mit [[sd-Wert|s<sub>d</sub>-Wert]]en kleiner 0,2 m kombiniert. Diese können auch als [[Unterspannbahn]] oder als [[Unterdeckbahn]] auf einer Fichtenschalung eingesetzt werden.
 
Alternativ sind [[Unterdachplatte]]n aus [[Holzweichfaser]] bzw. [[MDF]]-Platten möglich.
 
Bei abweichenden Randbedingungen, kontaktieren Sie bitte die pro clima [[Technik-Hotline]] z.B. unter +49 (0) 6202-2782.45.

Aktuelle Version vom 28. Januar 2019, 15:09 Uhr

Wärmedämmstoffe mit denen die {{{1}}} kombiniert werden kann

Als Wärmedämmstoff können mit der {{{1}}} alle faserförmigen Wärmedämmstoffe kombiniert werden. Dazu gehören z. B. Zellulose- und Holzfaserplatten, Hanf- und Flachsdämmstoffe, Mineralwoll- und Steinwolldämmungen usw.. Weiterhin sind alle Schaumdämmstoffe wie Polyurethan (PU) oder Polystyrol möglich.

Unterdeckungen mit denen die {{{1}}} kombiniert werden kann

Die {{{1}}} kann mit allen außen diffusionsoffenen Unterdeckbahnen (z. B. SOLITEX MENTO..., SOLITEX UD oder SOLITEX PLUS) mit sd-Werten kleiner 0,2 m kombiniert. Diese können auch als Unterspannbahn oder als Unterdeckbahn auf einer Fichtenschalung eingesetzt werden.

Alternativ sind Unterdeckplatten aus Holzfaser bzw. MDF-Platten möglich.